Retro Wasserkocher

Retro Wasserkocher – den Wasserkocher im Stile der 70er Jahre könnt ihr euch jetzt ganz einfach nach Hause holen 🙂

Die Retro Wasserkocher die man heute kaufen kann, haben zumindest technisch nur noch sehr wenig mit dem des 19. Jahrhunderts zu tun. Heutige Wasserkocher sind weitaus effizienter und auch sicherer.

Dies bedeutet zb auch, dass die meisten Wasserkocher kabellos funktionieren. Sie haben natürlich eine Basisstation in die man sie zum Koche hineinstecken muss, allerdings kann man den Kocher selbst dann aus der Station nehmen – und zwar ohne Kabel.

Farben und Formen bekommt man aber weiterhin im Stile der 70er Jahre. Hier dominieren bunte Farben, ausgefallene Muster und verschiedenste Formen. Diese reichen von altmodisch bis modern. Auch der Vintage Stil passt hier hervorragend dazu.

Besonders die Farben und Muster machen besonders viel her. Dies fängt bei eher klassischen Farben wie schwarz oder weiß an, geht weiter über gepunktete, rot/weiße Retro Wasserkocher bis hin zu altmodischen Farben wie beige und himmelblau.

Auch die Form von typischen Wasserkochern mit Henkel, also einem Teekessel, sind erhältlich. Leider meist ohne dem für die Teekessel typischen pfeifen, wenn das Wasser heiß ist. Auch Retro Wasserkocher in Form einer Teekanne sind möglich, diese sehen besonders altmodisch aus 🙂

Vom Füllvolumen unterscheiden sich die Modelle nicht besonders stark, im Schnitt haben die meisten Modelle 1,8 Liter, es gibt aber auch kleinere mit nur 1,5 Liter und sicherlich auch etwas größere.

Auch wenn sie sich im Füllvolumen kaum unterscheiden, unterscheiden sie sich doch sehr in der Leistung. Während manche Retro Wasserkocher mit nur 2200 Watt auskommen müssen, haben andere eine Leistung von bis zu 3000 Watt. Umso mehr Leistung zur Verfügung steht, umso schneller kocht das Wasser natürlich und ihr müsst entsprechend weniger lang warten.

Wer ein stark kalkhaltiges Wasser bei sich Zuhause hat, sollte außerdem auf einen integrierten Kalkfilter achten. Diese sind zwar mittlerweile Standard, darauf achten sollte man aber dennoch.

Wer ein Modell gefunden hat, sollte auch hier nicht in erster Linie auf die Farbe achten. Viele Modelle gibt es in unterschiedlichen Farben. Habt ihr also ein Modell gefunden, achtet darauf ob es dieses nicht auch in anderen Farben gibt.

Außerdem gibt es oft Kombinationen aus Retro Wasserkochern mit anderen Produkten, etwa einem Retro Toaster. Diese passen dann farblich perfekt zusammen und man muss nicht Ausschau nach einem passenden Produkt halten.

Alle Retro Wasserkocher bei Amazon anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.