Retro Rollschuhe

Man sieht sie in jedem 70er Film und jeder Serie. Die Rede ist von den Retro Rollschuhen. Was aber macht sie so besonders, warum keine normalen Rollschuhe kaufen?

Die Antwort darauf ist auf den ersten Blick recht simpel: Die Farben! Das dies aber nicht alles ist, lest ihr weiter unten.

Retro Rollschuhe gibt es in so vielen verschiedenen Variationen, dass es fast unmöglich ist, alle davon aufzuzählen.

Einige davon aber sind: die angesprochenen Farben. Es gibt die Retro Rollschuhe in so vielen bunten wie klassischen Farben, das sicher jeder ein paar in seinem Geschmack finden wird. Am besten seht ihr euch wie so oft dazu die Bilder an. Aber auch hier gilt: gefällt euch nur die Farbe nicht, solltet ihr die Produkte dennoch genau anschauen. Oft gibt es ein Modell in verschiedenen Farben.

Angefangen bei recht unauffälligen Farben wie weiß und schwarz, bekommt ihr auch Modelle in knalligem gelb, blau, rosa, rot, grün und praktisch jeder Farbe die man sich nur vorstellen kann. Und nicht nur einfarbig, natürlich auch komplett bunt mit vielen verschiedenen Mustern und Verzierungen.


Etwas Abwechslung könnt ihr in eure Retro Rollschuhe bringen, indem ihr einfach die Schnürsenkel austauscht. Schnürsenkel gibt es in allen möglichen Farben, von grell und bunt bis schlicht und einfach. Gefallen euch die Schnürsenkel die ihr drin habt nicht oder nicht mehr, tauscht sie einfach aus. Kauft ihr gerade erst Retro Rollschuhe und euch gefällt alles außer der Schnürsenkel, kauft einfach gleich passende dazu, sie sind günstig und sehen super aus 🙂

Was die Retro Rollschuhe noch besonders macht? Im Gegensatz zu normalen Rollschuhen hat die Retro Variante in der Regel 4 Rollen, wobei immer 2 nebeneinander sind, und sie dadurch 2 Achsen haben anstatt 4. Außerdem treibt man mit den 2 Achsen anders an als mit 4 und auch die Bremse wird anders betätigt.

Die ist Vor- und Nachteil in einem. Vorteil ist, dass die Haltung der Füße grundsätzlich besser ist, da die Füße nicht nach außen knicken, da sie schon durch die Rollen stabilisiert werden. Nachteilig ist, dass die meisten Menschen heutzutage an die 4 Achsen gewöhnt sind, das Rollschuhfahren muss also unter Umständen neu erlernt werden.

Hat man sich aber daran gewohnt, sind auch die Retro Rollschuhe klasse zu fahren. Da sie aber auch einfach nur klasse aussehen, passen sie perfekt in ein Regal oder man stellt sie einfach als Deko auf. Nicht alles muss auch immer benutzt werden 🙂

Alle Retro Rollschuhe bei Amazon anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *